PersonenJahreInitialenLänderSternzeichen

Steckbrief von 
Manfred Kremser

Geburtsdatum

Sonntag, 30. Juli 1950

Todesdatum

Sonntag, 03. März 2013

Sternzeichen

Beschreibung

Manfred Kremser (* 30. Juli 1950 in Wiener Neustadt; † 3. März 2013 in Wiesen im Burgenland) war ein österreichischer Ethnologe und Bewusstseinsforscher und von 2001 bis zu seinem Tode außerordentlicher Universitätsprofessor am Institut für Kultur- und Sozialanthropologie der Universität Wien, wo er zuvor seit 1980 wissenschaftlich tätig war. Als seine Spezialgebiete galten die religiöse Kultur Afrikas und der Karibik sowie die Religions-/Bewusstseinsforschung, wobei er hier die praktische Erfahrung im Ritual in den Mittelpunkt seiner Forschung stellte. Daneben beschäftigte er sich mit Cyberanthropologie und gilt hierbei wie in der von ihm initiierten Religions-/Bewusstseinsforschung als Pionier am Wiener Institut. Ebenso war er für den Ausbau des wissenschaftlichen Angebotes am Institut in Zusammenarbeit mit Karl R. Wernhart und mit der Erforschung der afrokaribischen Diaspora mitverantwortlich.

Häufig gestellte Fragen

Wie alt wäre Manfred Kremser heute?

73 Jahre

Welches Sternzeichen hatte Manfred Kremser?

Wie alt wurde Manfred Kremser?

62 Jahre

Wann ist Manfred Kremser gestorben?

Sonntag, 03. März 2013
Impressum
menu-circle